97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 Bike Bus gewinnt Unterstützer, um nachhaltige und sichere Mobilität zu fördern – MJRBJC
Radfahrer

Bildnachweis: Pixabay/CC0 Public Domain

Die Bike-Bus-Bewegung ist zu einem wirkungsvollen Instrument zur Förderung von Verkehrssicherheit, Nachhaltigkeit und Gemeinschaft geworden. Laut einer globalen Umfrage des Instituts für Umweltwissenschaften und -technologien der Autonomen Universität Barcelona (ICTA-UAB) hat das Phänomen in den letzten Jahren weltweit zugenommen. Weltweit gibt es mehr als 470 Fahrradbuslinien, die 32.000 Personen transportieren Kinder jede Woche zur Schule.

Ein Fahrradbus ist eine Gruppe von Kindern, die in Begleitung ihrer Familienangehörigen auf einer Route mit vorgegebenen Haltestellen und Zeiten mit dem Fahrrad zur Schule radeln. Diese 1998 im belgischen Brecht geborene Praxis wurde 2021 populär, als eine Initiative aus Barcelona im Internet viral ging. Der von Forschern der BCN City Lab-Gruppe der ICTA-UAB erstellte Bericht analysiert bestehende Bike-Bus-Initiativen anhand von Interviews mit den Förderern von 93 Bike-Bus-Routen in acht Ländern und erfasst deren Merkmale, Vielfalt, Motivationen, Auswirkungen und Nachhaltigkeit Zeit.

Die Ergebnisse zeigen, dass 94 % der Teilnehmer Bike Bus als eine Form des Aktivismus betrachten und seine Rolle bei der Förderung systemischer Veränderungen im Transportwesen und der Forderung nach einer fahrradfreundlicheren Stadt für Kinder hervorheben. Sicherheit ist das Hauptanliegen: 92 % der Befragten fühlen sich unsicher, wenn sie ohne Gruppenschutz zur Schule radeln. Gründe hierfür sind unter anderem der Mangel an ausreichender Infrastruktur und starker Verkehr in ihren Städten.

Die Umfrage zeigt, dass 67 % der Teilnehmer kleine Kinder sind, mit einem Durchschnittsalter von 8 Jahren. Auch wenn die Kurse teilweise überfüllt sind, bestehen die Gruppen aus etwa 17 Personen (durchschnittlich 10 Kinder und 7 Erwachsene). Im Durchschnitt werden die Routen einmal pro Woche organisiert und umfassen eine Strecke von 1-2 Kilometern auf der Straße, was 20 Minuten dauert.

Was die Geschlechterverteilung betrifft, so machen Mädchen 47 % der teilnehmenden Kinder aus. Die von den Befragten geäußerte Unsicherheit hinsichtlich ihres üblichen Schulwegs erklärt, warum 37 % der Fahrradbus-Teilnehmer Eltern sind, die ihre Kinder begleiten. Sie glauben, dass Fahrradwege, sofern vorhanden, zu eng sind, dass die Navigation fortgeschrittene Fähigkeiten erfordert und dass Kreuzungen unsicher sind, weil Autofahrer keine Fahrräder erwarten, insbesondere keine kleinen Fahrräder für Kinder. Ebenso ist mehr als die Hälfte der Befragten der Meinung, dass das Abstellen von Fahrrädern ein Hindernis für die Teilnahme an dieser Initiative darstellt.

„Was als eine Möglichkeit begann, Kinder vor dem Verkehr zu schützen, hat sich zu einer Feier des Radfahrens und einer Möglichkeit entwickelt, kinderfreundlichere Städte zu fordern. Sie haben sich als wirksames Mittel erwiesen, um die Sichtbarkeit von Radfahrern auf der Straße zu erhöhen und das Gemeinschaftsgefühl zu fördern“, erklärt Jordi Honey-Rosés, Forscher am ICTA-UAB und Leiter der Studie.

Obwohl die Umfrageergebnisse einen deutlichen Anstieg der Nutzung von Fahrradbussen zeigen, verdeutlichen sie auch zukünftige Herausforderungen im Hinblick auf die langfristige Rentabilität. Derzeit werden die meisten Bemühungen von einzelnen Führungskräften geleitet und finanziert, was Fragen hinsichtlich ihrer langfristigen institutionellen Durchführbarkeit aufwirft. Die Studie unterstreicht daher die Notwendigkeit größerer staatlicher und finanzieller Unterstützung, um Bike Bus offiziell in Schultransportsysteme zu integrieren. Forscher warnen jedoch vor dem empfindlichen Gleichgewicht zwischen institutioneller Unterstützung und der aktiven Beteiligung von Eltern und Radsportaktivistengruppen.

„Der Fahrradbus ist mehr als ein Transportmittel; Es handelt sich um eine Grundsatzerklärung zur Bedeutung nachhaltiger Mobilität und der Sicherheit unserer Kinder, und wir hoffen, dass diese Studie als Aufruf zum Handeln für Gemeinden und Regierungen auf der ganzen Welt dient. Wir unterstützen und erweitern diese Transformationsinitiative“, schließt Honey-Rosés.

Mehr Informationen:
Eine globale Umfrage zu Fahrradbus-Initiativen, (2024)

Zur Verfügung gestellt von der Autonomen Universität Barcelona

Zitat: Bike Bus gewinnt Unterstützer als Möglichkeit zur Förderung nachhaltiger und sicherer Mobilität (18. April 2024), abgerufen am 18. April 2024 von https://phys.org/news/2024-04-bike-bus-gains-sustainable-safe. html

Dieses Dokument unterliegt dem Urheberrecht. Abgesehen von der fairen Nutzung für private Studien- oder Forschungszwecke darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt dient lediglich der Information.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.