97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 Zitate vom Samstag: Lobe die Hunde; die Entwicklung von braunem Fett; wie SSRIs Depressionen lindern. Mehr: Boeings Starliner – MJRBJC
Zitate vom Samstag: Lobe die Hunde;  die Entwicklung von braunem Fett;  wie SSRIs Depressionen lindern.  Mehr: Boeings Starliner

Elektrodenplatzierung. Foto eines mit Elektroden ausgestatteten Hundes im Beisein des Besitzers, kurz vor Beginn der Schlafmessung. Bildnachweis: Wissenschaftliche Berichte (2024). DOI: 10.1038/s41598-024-60166-8

Wenn ich eines über Hunde gelernt habe, dann ist es, dass Lob beim Training sehr effektiv ist; Eine neue ungarische Studie bestätigt diese anekdotischen Erkenntnisse und bekräftigt die Idee, dass Lob ein wirksamerer Lehransatz ist als beispielsweise Schelten oder Kritik oder die absichtliche Überstellung einer Unterklasse von Säugetieren über eine andere durch eine kindische Beleidigung wie diese:

Plazenta-Säugetiere herrschen vor, Beuteltiere sabbern

Braunes Fettgewebe verbrennt im Gegensatz zu weißem Fettgewebe Kalorien, anstatt sie zu speichern. Es handelt sich im Wesentlichen um das Heizorgan des Körpers, das sich Forschern zufolge bei Säugetieren entwickelt hat, um ihnen das Überleben und die Diversifizierung in kälteren Umgebungen zu ermöglichen. Seine Kalorienverbrennungsfunktion hat auch YouTube-Influencer der Keto-Stoizismus-Kreuzheben-Variante dazu inspiriert, täglich in Eiswasser einzutauchen, eine „Jackass“-ähnliche Aktivität, die darauf abzielt, überschüssiges Körperfett zu verlieren, was zu der Entdeckung führte, dass das Eintauchen in kaltes Wasser metabolische Auswirkungen hat Dazu gehört, dass Sie Heißhunger bekommen. Das Leben wird einen Weg finden.

Unabhängig davon zeigt eine neue Studie der Universität Stockholm, dass sich braunes Fett ausschließlich bei modernen Plazenta-Säugetieren entwickelt hat. Forscher haben herausgefunden, dass Beuteltiere eine Form von braunem Fett besitzen, das sich nicht in dem ausgereiften Ausmaß entwickelt hat, das wintersportbegeisterte Plazenta-Säugetiere wie Menschen und Orcas genießen. Nach der Divergenz von Plazenta- und Beuteltieren wurde ein wärmeerzeugendes Protein namens UCP1 aktiv.

Im UCP1-Transkript des Opossums sind viele, aber nicht alle im braunen Fett exprimierten Gene vorhanden, was darauf hindeutet, dass Beuteltiere nicht die voll entwickelte Form entwickelt haben, die Plazenta-Säugetiere erwärmt. Darüber hinaus ist die braune Fettprotoform in Beuteltieren nicht thermogen. Die Forscher hoffen, dass ihre Ergebnisse zu einem besseren Verständnis der Säugetierevolution und medizinischen Anwendungen im Zusammenhang mit Stoffwechselstörungen beitragen können.

Wirkungsvolles Lob

Eine Studie von Forschern der ELTE Eötvös Loránd Universität ergab, dass Hunde in einem Trainingsszenario bessere Leistungen erbringen, wenn sie zusätzlich zur Futterbelohnung mit Streicheleinheiten und Lob belohnt werden. Forscher untersuchten den Zusammenhang zwischen Lernen, Emotionen und Schlaf. Die Studienergebnisse legen nahe, dass Unterrichtsstil und Schlaf sowohl das Verhalten als auch den Lernerfolg beeinflussen.

In zwei experimentellen Sitzungen, die im Beisein der Hundebesitzer durchgeführt wurden, brachten die Hundetrainer den Hunden neue Befehle für Tricks bei, die die Hunde bereits kannten. Eine davon wurde in einem „freizügigen“ Stil durchgeführt, bei dem die Trainer die Hunde zusätzlich zu einer Futterbelohnung lobten und streichelten; Die Hunde wurden nie gescholten. In der zweiten Sitzung erhielten die Hunde nur ein Leckerli, kein mündliches Lob und wurden wegen unerwünschten Verhaltens gerügt. Nach diesen Sitzungen schliefen die Hunde in einem Schlaflabor, während sie mittels EEG-Scans überwacht wurden.

Das Training im „Kontrollstil“ führte bei Hunden zu höherem Stress; Sie neigten dazu, nach dem Kontrolltraining länger zu schlafen, was frühere Erkenntnisse bestätigte, dass Schlaf für die emotionale Verarbeitung wichtig ist. Dr. Márta Gácsi, leitende Forscherin der Comparative Ethology Research Group bei HUN-REN-ELTE, sagte: „Das interessanteste Ergebnis ist, dass Schlaf die Lernleistung von Hunden nur in einem bestimmten Fall verbesserte, als die Gruppe, die eine „Kontrolle“ erhielt, „Wir haben erwartet, dass sie ein zweites Mal ein ähnliches Training erhalten würden, aber dann haben wir sie in einem „permissiven“ Stil trainiert. Wir glauben, dass der kombinierte Effekt von Überraschungspositiv und Schlaf ihren Lernerfolg verbessert hat.

Ein seltener Fehltritt für Boeing

Die neue Starliner-Raumkapsel von Boeing wurde aufgrund von Problemen mit dem Treibstoff in letzter Minute verzögert, als sie sich am Donnerstag auf das Andocken an die Internationale Raumstation vorbereitete. Als die Kapsel die Umlaufbahn erreichte, verlor sie bereits Helium, und einige Stunden nach Beginn ihres Fluges traten zwei weitere Lecks auf. Dann fielen vier der 28 Triebwerke des Starliners aus. Nachdem drei davon wiederhergestellt und die Erde erneut umkreist wurden, nachdem das erste Andockfenster verfehlt worden war, konnten die Astronauten Butch Wilmore und Suni Williams das Raumschiff an der Raumstation andocken.

Pillen erklärt

Wie wirken Antidepressiva? Ist das ein Placebo-Effekt? Beeinflussen sie wirklich Serotonin? Ist das Hexerei? Klassische selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer erhöhen den Serotoninspiegel im Gehirn, und eine Zeit lang dachten Forscher, dass Antidepressiva möglicherweise ein neurochemisches Ungleichgewicht wiederherstellen würden. Spätere Untersuchungen zeigten jedoch keine Verringerung des Serotoninspiegels bei Menschen mit einer schweren depressiven Störung.

SSRIs sind also im Grunde genommen Hexerei, aber Forscher am Anschutz Medical Campus der University of Colorado haben einen neuen Rahmen veröffentlicht, um zu verstehen, wie klassische SSRIs wirken; Es verdeutlicht die Vorteile von Antidepressiva, auch wenn MDD nicht durch niedrige Serotoninspiegel gekennzeichnet ist. Forscher erklären, dass aktuelle Erkenntnisse darauf hindeuten, dass MDD mit Regionen des Gehirns zusammenhängt, die nicht richtig kommunizieren.

Scott Thompson, Ph.D., Professor in der Abteilung für Psychiatrie an der University of Colorado School of Medicine und Hauptautor, sagte: „Wenn die Teile des Gehirns für Belohnung, Glück, Stimmung, Selbstwertgefühl und sogar Problemlösung verantwortlich sind.“ In einigen Fällen kommunizieren sie nicht richtig miteinander und können dann ihre Arbeit nicht richtig erledigen. Es gibt gute Beweise dafür, dass Antidepressiva, die den Serotoninspiegel erhöhen, wie SSRIs, alle wirken, indem sie die Stärke der Verbindungen zwischen diesen Gehirnregionen wiederherstellen. “.

© 2024 Science X Network

Zitat: Samstagszitate: Lobe die Hunde; die Entwicklung von braunem Fett; wie SSRIs Depressionen lindern. Mehr: Boeing Starliner (8. Juni 2024), abgerufen am 9. Juni 2024 von https://phys.org/news/2024-06-saturday-citations-dogs-evolution-brown.html

Dieses Dokument unterliegt dem Urheberrecht. Mit Ausnahme der fairen Nutzung für private Studien- oder Forschungszwecke darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt dient lediglich der Information.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.