97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 Texas Open: Jordan Spieth drückt seine Frustration aus, Hole in 1 rettet Runde – MJRBJC

Während seiner ersten 15 Löcher war Jordan Spieth vom TPC San Antonio sehr frustriert, und das zu Recht. Er hatte nach 15 Löchern einen Vorsprung von 4 über und war kurz davor, den Cut unmöglich zu machen.

Aber wie Spieth später erklärte, glaubt er, dass sein Golfschwung besser ist, als seine jüngsten Ergebnisse vermuten lassen.

„Ich spiele so viel besser, als ich geschossen habe, und es sieht nicht danach aus. Es ist schwer zu erklären“, sagte Spieth.

„Ich habe viel schlechter gespielt und hatte zwei aufeinanderfolgende Top-10-Platzierungen als die verpassten Cuts, die ich hatte. Es ist einfach sehr seltsam. Mein Spiel fühlt sich gut an, aber ich habe nicht viel davon. Es ist also extrem frustrierend, weil ich heute den Ball verloren habe und an der 14 die falsche Linie gewählt habe, und das ist ehrlich gesagt der einzige Drive, den ich um etwa fünf, sechs Yards rechts von der Stelle, an der ich gesucht habe, verfehlt habe, und dann kann ich es Ich finde es nicht.

Der lockere Ball bei 14 führte zu einem Doppelbogey, das ihn zum 4-Over brachte.

Doch zwei Löcher später, am Par-3-16., gelang ihm schnell der Sieg, wo er sein viertes PGA-Tour-Ass in seiner Karriere erzielte.

„Bei einem 7er-Eisen musste ich einiges abziehen, also stellte ich mich auf, um wie ein 185er zu schlagen [yard] „Ich habe gezogen und bin mit dem Wind etwas abgeschwächt, sodass ich an diesem Punkt den Hügel hinunterfahren konnte“, sagte Spieth.

„Ich habe es geschlagen und den Abschlag aufgenommen, weil ich getan habe, was ich tun wollte. Und dann, als er landete und anfing [roll towards the cup]Alle begannen aufzustehen, und das waren die Leute, die damit einverstanden waren, also dachte ich, es gäbe vielleicht eine Chance, und dann kam sie herein.

Spieth erklärte dann, dass der Schläger, den er für sein Hole-in-One benutzte, brandneu sei.

„Ich schlage gerne mein 7er-Eisen, deshalb schlage ich es so hart, dass es beim Testen meiner Lücken fünf Meter zu weit in die Lücke hineinragt. Ich wusste nicht warum“, fügte Spieth hinzu.

„Am Mittwoch nach dem Pro-Am war ich im hinteren Bereich des Schießstands. Ich ließ sie ein brandneues 7er-Eisen für ein paar neue Rillen einbauen, und es befand sich im rechten Spin-Fenster, wodurch vier oder fünf Yards geschlagen wurden. Hätte ich gestern nicht die 7er Eisen gewechselt, hätte ich es nicht geschafft. Es ist lustig.”

Jordan Spieth, PGA Tour, Valero Texas Open

Jordan Spieth spielt in der ersten Runde der Valero Texas Open 2024 einen Abschlag.
Foto von Brennan Asplen/Getty Images

Nur Spieth würde diese Änderung am Tag vor einem Turnier vornehmen, aber die Entscheidung, diese Änderung vorzunehmen, hat sich ausgezahlt.

Wenn er nun etwas Konstanz findet, kann Spieth von seinem 1-über-73-Erfolg wieder auf die Beine kommen und bei den Valero Texas Open in den Wettbewerb einsteigen. Fünf Bogies, vier Birdies, ein Double Bogey und ein Eagle sorgten am Donnerstag für eine unterhaltsame Runde. Aber es löste bei Spieth auch viel Frust aus, und das verständlicherweise.

„Es sieht ein bisschen wie ein schlechtes Blackjack-Spiel aus; Man kommt nicht vom Tisch, und vielleicht dreht sich das Ganze durch das Hole-in-One ein wenig um“, sagte Spieth.

„Auch hier denke ich, dass ich geduldig und optimistisch bin. Es ist nur so, dass ich gerne ein oder zwei Ergebnisse hätte, um zu zeigen, dass das Jahr ein viel besseres Jahr zu sein scheint als das, was es in Bezug auf die Ergebnisse hervorgebracht hat.

Seine letzten Top 10 erreichte er bei den WM Phoenix Open, und seitdem wurde Spieth bei Riviera disqualifiziert, belegte bei Bay Hill den 30. Platz und verpasste zwei Cuts, um den Florida-Swing zu krönen.

Vielleicht ändert sein Ass die Situation und hilft ihm, wieder ins Rennen zu kommen. Wenn ja, könnte es beweisen, dass Spieth gerade rechtzeitig für Augusta National etwas entdeckt hat.

Jack Milko ist Golfredakteur für Playing Through von SB Nation. Überprüfen Sie unbedingt @_PlayingThrough für mehr Golfabdeckung. Sie können ihm auf Twitter folgen @jack_milko Auch.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.