97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 Millionen Menschen in Nordamerika warten auf eine totale Sonnenfinsternis – MJRBJC

Von Brad Brooks, Jonathan Allen und Steve Gorman

(Reuters) – Eine totale Sonnenfinsternis wird am Montag Millionen von Menschen in einem dicht besiedelten Teil Nordamerikas in den Himmel blicken lassen, da der Mond in einigen Gebieten die Sonne für mehr als vier Minuten vollständig verdeckt.

Die Sonnenfinsternis wird, sofern das Wetter es zulässt, auf einem Weg sichtbar sein, der in Mexiko beginnt und dann die Vereinigten Staaten und Kanada durchquert. Fans der Sonnenfinsternis versammeln sich an Orten entlang des „Pfades der Totalität“, darunter in der Stadt Fredericksburg im Zentrum von Texas, wo die totale Sonnenfinsternis kurz nach 13:30 Uhr (18:30 Uhr GMT) stattfinden wird.

Dorthin will Michael Zeiler, ein erfahrener Finsternisjäger aus New Mexico, der weltweit bereits 11 totale Finsternisse miterlebt hat, gehen.

„Neue Zuschauer einer totalen Sonnenfinsternis werden von diesem Spektakel begeistert sein“, sagte Zeiler. „Es wird eine außergewöhnliche Lebenserfahrung sein.“

Mit einer Dauer von bis zu 4 Minuten und 28 Sekunden wird diese länger dauern als die totale Sonnenfinsternis, die 2017 Teile der Vereinigten Staaten heimsuchte und bis zu 2 Minuten und 42 Sekunden dauerte. Nach Angaben der NASA können totale Sonnenfinsternisse zwischen 10 Sekunden und etwa siebeneinhalb Minuten dauern.

Einige Städte auf dem Weg der Totalität sind: Mazatlan, Mexiko; San Antonio, Austin und Dallas, Texas; Indianapolis, Indiana; Cleveland, Ohio; Erie, Pennsylvania; Niagara Falls, New York, Niagara Falls, Ontario, Standort des berühmten Wasserfalls, und Montreal, Quebec.

Eine partielle Sonnenfinsternis wird in Nordamerika außerhalb des Totalitätspfades sichtbar sein.

In den Vereinigten Staaten leben etwa 32 Millionen Menschen auf dem Weg der Totalität, und Bundesbeamte gehen davon aus, dass weitere 5 Millionen Menschen dorthin reisen werden.

Für Anthony Aveni, Autor des Buches „In the Shadow of the Moon: The Science, Magic and Mystery of Solar Eclipses“ und emeritierter Professor für Physik und Astronomie, Soziologie und Anthropologie an der Colgate University Hamilton, ist dies die neunte totale Sonnenfinsternis. , New York.

„Es ist eine Unterbrechung des Status quo der Natur“, sagte Aveni. „Und es ist eine atemberaubende Unterbrechung.“

Prognostiker sagten, dass es auf dem Weg der Totalität größtenteils bewölkt sein könnte.

Zeiler, ein Kartograf und Amateurastronom, sagte, er werde in den Stunden vor der Sonnenfinsternis Satellitenbilder studieren und notfalls im letzten Moment mit seinem Auto an einen Ort eilen, an dem ein klarer Himmel zu erwarten sei. Zeiler hat die Website „Great American Eclipse“ erstellt, die mit Karten und Daten zu Sonnenfinsternissen gefüllt ist.

Von dem Zeitpunkt an, an dem der Mond beginnt, die Sonne zu bedecken, bis zum Zeitpunkt der Totalität werden etwa 80 Minuten vergehen, dann weitere 80 Minuten, um den umgekehrten Vorgang abzuschließen.

Experten haben Sonnenfinsternisbeobachtern geraten, eine Sonnenschutzbrille zu tragen, um Augenschäden durch das Betrachten der Sonne mit bloßem Auge zu vermeiden. Nur während der wenigen Minuten der Totalität könne die Sonne ohne eine solche Brille sicher beobachtet werden, sagten sie.

Veteranen der Sonnenfinsternis beschrieben die 15 Minuten vor der Totalität als unheimlich, wobei die Schatten unheimlich scharf wurden und die Sonne eine unheimliche Qualität annahm. In den Sekunden vor der Totalität kann ein Phänomen namens „Schattenbänder“ auftreten: schimmernde Schatten auf dem Boden, wie man sie am Boden eines Schwimmbades sieht.

Der letzte Rest hellen Sonnenlichts, der vor der Totalität verbleibt, erzeugt einen „Diamantringeffekt“, bei dem ein einzelner Lichtpunkt entlang der Mondkante erscheint, während die Sonnenatmosphäre einen Lichtring um den Mond hinterlässt.

Aveni sagte, dass jede Sonnenfinsternis, die er miterlebte, bei jedem um ihn herum, der sie sah, tiefe Ehrfurcht hervorrief und ein Gemeinschaftsgefühl entfachte. Er sagte, die Menschen brachen oft in Tränen aus und umarmten völlig Fremde.

„Egal wer man ist oder wann man gelebt hat, der Anblick einer Sonnenfinsternis beginnt mit Angst“, sagte Aveni. „Die Bilder schockieren einen. Diese Angst verwandelt sich allmählich in Angst und dann in einen erhabenen Zustand.“

(Berichterstattung von Brad Brooks in Longmont, Colorado, Jonathan Allen in New York und Steve Gorman in Los Angeles; Redaktion von Will Dunham und Donna Bryson)

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.