97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 Die Gesetzgeber in Mississippi werden voraussichtlich über den Medicaid-Erweiterungsplan mit Arbeitsanforderungen abstimmen – MJRBJC

JACKSON, Miss. (AP) – Es wird erwartet, dass die Gesetzgeber in Mississippi diese Woche über einen Vorschlag abstimmen Medicaid erweitern Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf Zehntausende weitere Menschen, beinhaltet jedoch eine Arbeitsanforderung, die möglicherweise keine bundesstaatliche Genehmigung erhält.

Das Repräsentantenhaus und der Senat haben Anfang des Jahres separate Expansionspläne verabschiedet. Mit der viermonatigen Legislaturperiode Geben Sie seine letzten Tage einKurz vor Ablauf der Frist am Montagabend legten die Verhandlungsführer beider Kammern einen Kompromiss vor. Sie lehnten es ab, Fragen nach einer Sitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu beantworten, aber der Vorschlag wurde in den Büros der gesetzgebenden Angestellten eingereicht.

Der Plan sieht vor, dass neue Medicaid-Empfänger mindestens 100 Stunden pro Monat in einem Job beschäftigt sein müssen, für den es keine private Krankenversicherung gibt. Sie könnten auch in andere Kategorien fallen, beispielsweise als Vollzeitstudent oder Eltern eines Kindes unter 6 Jahren.

Wenn die Bundesregierung die Arbeitsanforderungen von Mississippi ablehnt, müsste die staatliche Medicaid-Abteilung weiterhin jedes Jahr eine Genehmigung einholen – eine Anerkennung dafür, dass eine andere Bundesverwaltung eine andere Entscheidung treffen könnte.

Georgia ist der einzige Staat mit einer Medicaid-Arbeitspflicht, und das ist auch der Fall die Bundesregierung verklagen versuchen, das Mandat aufrechtzuerhalten. Die Arbeitsanforderung wurde von der Regierung des damaligen Präsidenten Donald Trump genehmigt, die Biden-Regierung gab jedoch im Dezember 2021 bekannt, dass sie die Genehmigung widerrufen würde. Dies veranlasste die georgischen Behörden, rechtliche Schritte einzuleiten.

Mississippi ist einer der ärmsten Bundesstaaten der Vereinigten Staaten, und Befürworter sagen, dass die Versorgung Zehntausender weiterer Menschen mit Medicaid ihnen bei der Bewältigung chronischer Erkrankungen wie Asthma und Diabetes helfen könnte.

Die vom damaligen Präsidenten Barack Obama im Jahr 2010 unterzeichnete Reform des Bundesgesundheitswesens ermöglichte es den Bundesstaaten, Medicaid auszuweiten, vor allem auf Menschen in Niedriglohnjobs ohne Versicherung. Mississippi ist einer von zehn Staaten, die sich der Expansion widersetzten.

Der republikanische Gouverneur Tate Reeves sagt seit Jahren, er wolle nicht noch mehr Bürger aus Mississippi in staatliche Programme aufnehmen. Aber die Dynamik innerhalb der von den Republikanern kontrollierten Legislative hat sich in diesem Jahr mit der Wahl eines neuen Sprechers des Repräsentantenhauses, Jason White, geändert, der sagte, die Erweiterung könne einigen der finanziell angeschlagenen Krankenhäuser in Mississippi helfen.

Das Repräsentantenhaus stimmte Ende Februar mit großer überparteilicher Mehrheit dafür, die Medicaid-Versicherung auf etwa 200.000 Menschen auszuweiten, die bis zu 138 Prozent der bundesstaatlichen Armutsgrenze oder 20.120 US-Dollar pro Jahr für eine Person verdienen. Mississippi hat etwa 3 Millionen Einwohner und sein Medicaid-Programm versorgte im März 374.823 Menschen.

Ende März verabschiedete der Senat eine eigene abgespeckte Version, die die Anspruchsberechtigung auf Personen ausweitet, die bis zu 100 Prozent der bundesstaatlichen Armutsgrenze oder etwas mehr als 15.000 US-Dollar pro Person verdienen. Der Vorsitzende des Medicaid-Ausschusses des Senats, Kevin Blackwell, ein Republikaner aus Southaven, sagte, etwa 80.000 Menschen würden Anspruch auf Versicherungsschutz haben, aber er ging davon aus, dass etwa die Hälfte dieser Zahl sich anmelden würde.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.