97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 Wissenschaftler lokalisieren den Ursprung des solaren Magnetfelds – MJRBJC

Anmerkung des Herausgebers: Eine Version dieser Geschichte erschien im Wissenschaftsnewsletter Wonder Theory von CNN. Um es in Ihrem Posteingang zu erhalten, Registrieren Sie sich hier kostenlos.

Ich hatte das Glück, diesen Monat von zu Hause aus einen Blick auf das Nordlicht zu erhaschen, als der größte Sonnensturm, der die Erde seit zwei Jahrzehnten erreichte, die Polarlichter in viel weiter südlich gelegenen Breitengraden als gewöhnlich sichtbar machte.

Obwohl ich in den hellen Straßen der Londoner Innenstadt lebte, fing meine Smartphone-Kamera einen grünen Dunst und einen Streifen pulsierenden violetten und rosa Lichts ein. Diesen Moment festzuhalten war ein unvergessliches Erlebnis und würde meiner Meinung nach eine teure Reise in die nördlichsten Regionen unseres Planeten bedeuten.

Stürme, die spektakuläre Polarlichter wie die, die ich gesehen habe, erzeugen, entstehen durch das dynamische Magnetfeld der Sonne, ein astrophysikalisches Rätsel, das Wissenschaftler diese Woche lösen wollen.

Solar-Update

Wissenschaftler am Solar Dynamics Observatory der NASA verwendeten Computermodelle, um eine viertägige Zeitrafferansicht des sich ändernden Magnetfelds der Sonne zu erstellen.  Feldlinien sind in magnetisch intensiveren Regionen stärker konzentriert.  - NASA/Solar Dynamics Observatory

Wissenschaftler am Solar Dynamics Observatory der NASA verwendeten Computermodelle, um eine viertägige Zeitrafferansicht des sich ändernden Magnetfelds der Sonne zu erstellen. Feldlinien sind in magnetisch intensiveren Regionen stärker konzentriert. – NASA/Solar Dynamics Observatory

Das Verständnis der Funktionsweise des Magnetfelds der Sonne wird Wissenschaftlern dabei helfen, die Vorhersage des Weltraumwetters zu verbessern, das Beobachter des Nachthimmels blendet, aber GPS- und Kommunikationssatelliten stören kann.

Die schleifenförmigen Magnetfeldlinien der Sonne, die ein Gewirr von Strukturen bilden, die komplexer sind als die auf der Erde, lassen sich nur schwer direkt untersuchen. Um zu verstehen, was passiert, erstellen Wissenschaftler mathematische Modelle.

Ein neues Modell, dessen Entwicklung mehr als ein Jahrzehnt dauerte und für dessen detaillierte Berechnungen ein NASA-Supercomputer erforderlich war, hat ergeben, dass das Magnetfeld der Sonne viel näher an der Oberfläche erzeugt wird als bisher angenommen.

Das Team glaubt, dass ihr Modell genauer ist, weil es eine einzigartige Sonneneigenschaft berücksichtigt.

Vor langer Zeit

Ein einzelner goldener Ohrring, der in den Ruinen eines 2.000 Jahre alten Gebäudes in den Pyrenäen gefunden wurde, ist ein Hinweis darauf, wie ein verheerender Brand ausgebrochen sein könnte. Das Inferno verzehrte die Holzkonstruktion, die sich in einem eisenzeitlichen Dorf namens Tossal de Baltarga befand, und tötete sechs in einem Stall eingesperrte Tiere.

Archäologen gehen davon aus, dass das Feuer vorsätzlich war. Wäre es ein Zufall gewesen, hätten die Gebäudeeigentümer wahrscheinlich das Vieh freigelassen und wären nach dem Erlöschen des Feuers zurückgekehrt, um ihr verstecktes Gold zu holen, das in einem Glas versteckt war.

Laut der neuen Studie könnte es sich bei den Brandstiftern um eine Invasionsarmee unter der Führung von Hannibal handeln, dem karthagischen General, der Truppen gegen die Römische Republik anführte.

Das Schicksal der Menschen, die das Gebäude nutzten, ist unbekannt, aber Ausgrabungen haben aufschlussreiche Details über das Leben eines iberischen Volkes namens Cerretani ans Licht gebracht.

Beobachten Sie vom Himmel aus

Der Mond ist über den Megalithen zu sehen, aus denen Stonehenge besteht, das sich in der Salisbury Plain in der Grafschaft Wiltshire in England befindet.  -André Pattenden/Englisches Erbe

Der Mond ist über den Megalithen zu sehen, aus denen Stonehenge besteht, das sich in der Salisbury Plain in der Grafschaft Wiltshire in England befindet. -André Pattenden/Englisches Erbe

Die Erbauer von Stonehenge platzierten die riesigen Steine, aus denen das prähistorische Denkmal besteht, nach Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, den längsten und kürzesten Tagen des Jahres, und offenbarten so ein intimes Verständnis der Sonne, das auch heute noch spürbar ist.

Aber stimmt die 4.500 Jahre alte Stätte im Südwesten Englands – und möglicherweise auch andere Megalithdenkmäler auf der ganzen Welt – auch mit dem Mond überein?

Die Idee, dass Stonehenge eine Verbindung zum Mond habe, setzte sich in den 1960er Jahren durch. Allerdings wurde das Konzept bislang nicht systematisch erforscht.

In diesem Sommer nutzen Archäologen die Mondabschaltung, ein wenig bekanntes Phänomen, das alle 18,6 Jahre auftritt, zur Untersuchung.

Durch das Universum

Weltraumforscher haben zum ersten Mal den Rand eines Schwarzen Lochs beobachtet – einen Bereich, der als „Eintauchregion“ bekannt ist.

Andrew Mummery, Hauptautor einer neuen Studie über Schwarze Löcher und Forscher an der Universität Oxford, verglich es mit dem „Rand eines Wasserfalls“ am Ende eines Flusses, wo materielle Umlaufbahnen um nahegelegene Sterne in den Abgrund stürzen.

In der Tauchregion kann Materie nicht mehr in der Umlaufbahn bleiben und stürzt in das Schwarze Loch. Aber anders als am Ereignishorizont oder an der Oberfläche eines Schwarzen Lochs kann an diesem Punkt immer noch Licht entweichen.

Die von Albert Einstein vorhergesagten Ergebnisse der Studie könnten Astronomen helfen, die Entstehung und Entwicklung von Schwarzen Löchern besser zu verstehen.

Wildes Königreich

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass der Eichelhäher möglicherweise zu einer menschenähnlichen Gedächtnisleistung fähig ist.  - Philippe Clément/Arterra/Universal Images Group/Getty Images

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass der Eichelhäher möglicherweise zu einer menschenähnlichen Gedächtnisleistung fähig ist. – Philippe Clément/Arterra/Universal Images Group/Getty Images

Rabenvögel – die Vogelgruppe, zu der Krähen, Krähen und Eichelhäher gehören – gelten als intelligent. Eine Rabenvogelart könnte sogar zu dem fähig sein, was Forscher als „mentale Zeitreise“ bezeichnen.

Diese Art der Erinnerung ermöglicht es dem Geist, sich an scheinbar unwichtige Informationen zu erinnern, die Sie nicht bewusst gespeichert haben – zum Beispiel daran, was Sie gestern zu Mittag gegessen haben.

Forscher, die mit Eichelhähern arbeiten, die darauf trainiert sind, unter Tassen versteckte Nahrung zu finden, sagen, dass diese Vögel möglicherweise ein Gedächtnis zeigen können.

Bei dem Experiment, bei dem es um dekorierte Tassen ging, konnten sich die Eichelhäher daran erinnern, wie eine bestimmte Tasse aussah, selbst nachdem die Tassen neu angeordnet wurden und nach einiger Zeit.

Und in anderen Korvidennachrichten können Raben nach neuesten Forschungsergebnissen bis zu vier zählen.

Erkundungen

Tauchen Sie ein in diese atemberaubenden Geschichten.

— Thomas Midgley Jr. war ein begabter amerikanischer Erfinder, der die Geschichte nachhaltig geprägt hat. Seine genialen Lösungen führten jedoch zu noch größeren Problemen.

— Mikroplastik wurde in menschlichen Hoden entdeckt, was den dringenden Bedarf an zusätzlicher Forschung verdeutlicht, um die Rolle von Kunststoffen bei Unfruchtbarkeit zu verstehen.

– Ein österreichischer Winzer hat in seinem Keller Hunderte von Mammutknochen entdeckt, eine Entdeckung, die ein Experte als „archäologische Sensation“ bezeichnete.

Gehen Sie noch nicht dorthin: Die NASA hat die neuesten Nachrichten über die stark verspätete bemannte Boeing Starliner-Mission bekannt gegeben.

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Oh, aber da ist noch mehr. hier registrieren um die nächste Ausgabe von Wonder Theory in Ihrem Posteingang zu erhalten, präsentiert von den Herausgebern von CNN Space and Science Ashley Strickland Und Katie Hunt. Sie bestaunen die Planeten jenseits unseres Sonnensystems und die Entdeckungen der Antike.

Für weitere CNN-Nachrichten und Newsletter erstellen Sie ein Konto bei CNN.com

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.