97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 US-Spezialoperationen müssen ihre Lehren aus dem Krieg in der Ukraine ziehen und mit weniger mehr erreichen – MJRBJC

FORT LIBERTY, N.C. (AP) – Gezwungen, mit weniger mehr zu erreichen und daraus zu lernen der Krieg in der UkraineWIR Kommandeure von Spezialoperationen Die Länder versuchen, einen Weg zu finden, mehr High-Tech-Experten in ihre Teams aufzunehmen und gleichzeitig ihre Gesamtstreitkräfte in den nächsten fünf Jahren um etwa 5.000 Soldaten zu reduzieren.

Die widersprüchlichen Belastungen erzwingen eine umfassendere Umstrukturierung der Kommandoteams, die häufig für risikoreiche Anti-Terror-Missionen und andere sensible Operationen auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Die geplanten Änderungen werden durch die russische Invasion in der Ukraine beeinflusst, einschließlich der Lehren, die britische Spezialeinheiten gezogen haben.

Das Spezialeinsatzkommando der US-Armee, das die Hauptlast des Personalabbaus trägt, erwägt eine Aufstockung seiner Streitkräfte. Grüne Baskenmütze Teams – in der Regel etwa 12 Mitglieder – können auf Personen mit spezielleren und technischeren Fähigkeiten zurückgreifen. Eine Möglichkeit wäre die Einbindung von Computer-Software-Experten, die Drohnen oder andere technische Geräte im Handumdrehen umprogrammieren könnten.

Aber ähnliche Veränderungen könnten Auswirkungen auf das gesamte Militär haben.

„Eine Abteilung von 12 Personen könnte verstärkt werden“, sagte General Bryan Fenton, Kommandeur des US-Spezialeinsatzkommandos. Er sagte, dass möglicherweise ein Pilot der Luftwaffe, ein Schiffspilot der Marine, ein Kryptologe oder ein Cyber-Experte benötigt werde, da die Schlachtfelder immer anspruchsvoller und immer technologischer würden.

Die Vereinigten Staaten „lernen viele Lehren aus der ukrainischen Erfahrung, vor allem durch die Augen unserer britischen Spezialeinsatzpartner, die dies nicht nur in ihren Schulungen taten, sondern auch sehr schnell lernten, dass wir andere Elemente ihrer gemeinsamen Streitkräfte brauchten, “er sagte The Associated Press in einem Interview.

Als Beispiel sagte er, dass britische Kommandos Piloten der Royal Air Force brauchten, die sie bei Drohnenoperationen berieten, und Teamkollegen der Royal Navy, „um ihnen zu helfen, besser als ein Teamkollege der SOF (Special Operations Forces) zu verstehen, wie ein Schiff durch das Schwarze Meer navigiert.“ . .“

Der Großteil der Kürzungen ist auf die Entscheidung des Militärs zurückzuführen, die Stärke seiner Streitkräfte um etwa 24.000 Soldaten zu reduzieren und seine Truppen umzustrukturieren, da sich die Vereinigten Staaten von der Terrorismusbekämpfung und der Aufstandsbekämpfung mehr auf groß angelegte Kampfeinsätze konzentrieren. Auch die Armee hatte zu kämpfen Rekrutierungsziele zu erreichen und musste die Gesamtgröße seiner Truppe reduzieren.

Spezialeinsatzkommando der ArmeeDas Unternehmen, das laut Fenton etwa 4.000 in den letzten anderthalb Jahren angeordnete Stellenstreichungen aufnimmt, sucht nach Mitarbeitern mit High-Tech-Kenntnissen.

„Ich denke, eine der Fragen ist, wie gut man einem Green Beret beibringen kann, wenn einige dieser Spezialgebiete äußerst technisch sind“, sagte Generalmajor Patrick Roberson, stellvertretender Kommandeur des Fort Liberty-Kommandos in North Carolina. „Man kann einer Person beibringen, wie man eine Drohne bedient. Aber dann zu sagen, dass ich ein Software-Ingenieurprogramm für diese Drohne haben möchte, ist etwas anderes.

Die Kürzungen bei den Sondereinsatzkräften der Armee haben im Kongress zu einigem Widerstand geführt, unter anderem bei den jüngsten Anhörungen auf dem Capitol Hill, bei denen der Gesetzgeber die Auswirkungen auf Fort Liberty hervorhob. Fenton sprach bei den Anhörungen auch offen über den wachsenden Bedarf an Spezialeinheiten.

Er sagte, US-Regionalkommandeure auf der ganzen Welt wollten immer mehr und eine Reduzierung der Streitkräfte bedeute, dass „wir weniger decken können, als sie fordern.“ Und ich denke, wir sind dem Verteidigungsminister unsere Einschätzung schuldig, wie wir vorankommen.

Während der Kriege im Irak und in Afghanistan nahm die Zahl der Spezialeinheiten und des Unterstützungspersonals jahrelang zu, insbesondere da sie oft auf kleine, isolierte Stützpunkte verteilt waren, wo sie zusätzliche Sicherheit und andere logistische Unterstützung benötigten. Heute sagen Pentagon-Führer, dass die Zahlen etwas sinken könnten.

Fenton sagte, die Abteilung habe vor etwa anderthalb Jahren eine Reduzierung von etwa 2.000 Personen in Spezialeinsätzen angeordnet, darunter etwa 750 in der Armee. In diesem Jahr folgte ein Abbau von 3.000 Stellen für Sondereinsätze der Armee. Die Kürzungen müssen über fünf Jahre verteilt werden.

„Der tatsächliche Rückgang der Gesamtzahl der Armee beträgt fast 4.000, und die restlichen 1.000 werden von der Joint Force, SEALs, Marine Raiders und anderen Armeeeinheiten kommen“, sagte Fenton.

Für Roberson stellt sich die Frage, wo er seine Militärtruppen reduzieren soll. „Können Tassen Ihren Fokus und Ihre Vision dessen, was mir wichtig ist, zum Ausdruck bringen? Was ist die Zukunft? Was brauche ich wirklich“, sagte er während eines Interviews in seinem Büro in Fort Liberty.

Er und andere Armeeführer sagten, ein erheblicher Prozentsatz der Kürzungen bei den Spezialkräften betreffe Positionen, die bereits offen seien, und habe daher keine Auswirkungen auf das vorhandene Personal. Roberson schätzt, dass mindestens 30 % der Kürzungen auf diese offenen Stellen zurückzuführen sind.

Für weitere Kürzungen strebe er Entlassungen an, auch bei Trainern und Ausbildern. Armeeführer sagten auch, dass psychologische Operationen und zivile Angelegenheiten, die beide Teil des Armeekommandos sind, mit Kürzungen rechnen müssten.

„Am Ende von 20 Jahren Krieg ist es immer ein guter Zeitpunkt, zurückzublicken und zu sagen: Okay, was hatte ich, als das begann? Was habe ich gelernt? Was habe ich getan, was war mir wichtig? » sagte Roberson.

Und auch wenn nicht alle Teams vergrößert würden, müsse die Armee in der Lage sein, sie schnell mit Spezialisten zu verstärken, sagte er. In manchen Fällen benötige eine Mission möglicherweise nur wenige Mitglieder für technische Hilfe, in anderen Fällen seien vielleicht sechs oder sieben Mitglieder erforderlich, erklärte er.

Im weiteren Sinne muss die Ausbildung ihrer Streitkräfte geändert oder erweitert werden, um mehr Technologie, Robotik oder Signalaufklärungssensoren und -informationen einzubeziehen, da ihre Streitkräfte Reduzierungen verkraften müssen, fügte Roberson hinzu. Derzeit experimentieren seine Truppen im National Training Center in Kalifornien und vor Ort im Irak und in Syrien mit verschiedenen Optionen, sagte er.

Anpassungsfähigkeit sei der Schlüssel, sagte er, und „wir müssen herausfinden, wie wir das Beste daraus machen.“

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.