97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 Ungeschlagene Saison und „Unsterblichkeit“ stehen für Leverkusen in der Bundesliga vor den beiden Endspielen auf der Agenda – MJRBJC

LEVERKUSEN, Deutschland (AP) – Bayer Leverkusens Trainer Xabi Alonso und seine Spieler haben die ganze Saison über versucht, ihre bemerkenswerten Leistungen herunterzuspielen.

Nicht länger.

„Noch drei Spiele bis zur Unsterblichkeit“, fasst Torhüter Lukas Hradecky die Situation vor einer Reihe von Spielen zusammen, die die Saison seiner Mannschaft als eine der besten aller Zeiten im europäischen Fußball festigen könnten.

Leverkusen ist seit mehr als einem Monat deutscher Meister. Am Samstag gegen Augsburg könnten sie die erste Mannschaft werden, die eine komplette Bundesliga-Saison ohne Niederlage absolvieren kann.

Als ob das nicht genug wäre, trifft Alonsos Mannschaft am Mittwoch im Europa-League-Finale in Dublin auf Atalanta und drei Tage später im DFB-Pokalfinale in Berlin auf Kaiserslautern und hofft auf einen historischen Hattrick.

Als die Saison im August begann, hatte niemand damit gerechnet, dass Leverkusen so gut abschneiden würde, nicht einmal Alonso.

„Das Ziel war natürlich, mich für die Champions League zu qualifizieren, aber über dieses Ziel hinaus war es mein Ziel, gut zu spielen“, erklärt Alonso. „Nach zwei, drei Bundesligaspielen hatte ich das Gefühl, dass wir eine gute Saison haben könnten, und was wir jetzt gemacht haben, ist großartig. Wir haben die Chance, noch ein bisschen mehr zu tun, um eine historische Saison zu spielen.“

Noch vor zwei Monaten, Alonso weigerte sich sogar, darüber zu diskutieren das Titelrennen der Bundesliga, auch wenn Titelherausforderer Bayern München zusammenbrach und Leverkusens Vorsprung immer größer wurde.

Ähnlich verhält es sich mit der drohenden Aussicht auf eine ungeschlagene Saison.

„Wir haben erst vor zwei, drei Wochen richtig darüber gesprochen“, erklärt Verteidiger Josip Stanišić. „Vorher war es kein Problem. Es waren sowieso noch zu viele Spiele übrig, und Sie wissen, dass jederzeit etwas passieren kann. Wir haben jetzt noch drei Spiele vor uns und es wäre traurig, wenn wir eines dieser drei verlieren würden.

Obwohl Leverkusens Spieler für diese entscheidenden letzten drei Spiele bereit sind, stellt sich die Frage, wie viele Schlüsselspieler der Verein behalten kann.

Stanišić wird höchstwahrscheinlich gehen, da der kroatische Verteidiger nur auf Leihbasis vom FC Bayern München in Leverkusen ist. Obwohl er mit seinem Tor gegen die Bayern im Februar einen entscheidenden Einfluss auf das Titelrennen hatte, gibt es noch keine Anzeichen dafür, dass Leverkusen eine Entscheidung treffen wird, Stanišić dauerhaft zu behalten.

Alonsos Entscheidung zu bleiben Im März wechselte er nach Leverkusen, nachdem er mit Bayern und Liverpool in Verbindung gebracht worden war. Das war ein Signal dafür, dass er sein Team zusammenhalten und sehen wollte, wie viel mehr sie in der Champions League erreichen konnten.

Allerdings berichtete die deutsche Zeitung „Sport Bild“ diese Woche, dass Rechtsverteidiger Jérémie Frimpong einen Abschied in Erwägung ziehen könnte. Frimpong, der in dieser Saison wettbewerbsübergreifend 14 Tore erzielt hat, steht bis 2028 unter Vertrag. „Ich denke nicht daran, zu bleiben, zu gehen oder solche Dinge“, sagte Frimpong letzten Monat, als er nach seinen Projekten gefragt wurde.

Alonso äußerte sich nicht direkt zu Frimpongs Zukunft, betonte jedoch die Bedeutung des schnellen niederländischen Außenverteidigers für die Mannschaft und fügte hinzu, dass die Art und Weise, wie Leverkusen spielt, das Beste aus ihm herausholt.

„Seit dem ersten Tag war Jerry ein Schlüsselspieler für uns und für mich“, sagte Alonso. „Er ist ein toller Kerl, seine Persönlichkeit, er bringt viel Freude in die Umkleidekabine, also muss er diese Freude auch weiterhin haben, aber auch reifer werden. Deshalb hat er sich dieses Jahr nicht nur als Fußballer weiterentwickelt, Aber auch als Profi ist er so etwas Besonderes. Ich denke, es ist fast ein maßgeschneidertes System für Jerry.

___

AP-Fußball: https://apnews.com/hub/soccer

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.