97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 Sugars großer Erfolg war mehr als nur eine Spielerei – MJRBJC

Die meiste Zeit der ersten Staffel Zucker auf Apple TV Plus war eine ziemlich typische, wenn auch fachmännisch produzierte Detektivgeschichte. Die Hauptrolle spielte Colin Farrell als John Sugar, ein Privatdetektiv mit vielen charmanten Macken – besessen von alten Filmen, unfähig, sich zu betrinken, geliebt von Hunden –, der entschlossen war, den Fall einer vermissten Person um die kleine Tochter eines berühmten Hollywood-Regisseurs aufzuklären . Dann, am Ende der sechsten Folge, führte die Serie eine Wendung ein, die drohte, sie in etwas ganz anderes zu verwandeln. Aber jetzt das ZuckerDas Finale ist erschienen, es ist klar, dass die Wendung nichts an dem geändert hat, was die Serie bereits war – sie hat lediglich eine neue Note hinzugefügt.

Spoilerwarnung für die erste Staffel von Zuckereinschließlich der letzten Folge.

Okay, lassen Sie uns das klarstellen: Zucker ist ein Außerirdischer. Am Ende der sechsten Folge stellt sich heraus, dass er ein blauer Humanoid ist, der einer Kreuzung zwischen Doctor Manhattan und Nebula ähnelt Beschützer der Galaxis. Es war ein überraschender Moment, auch wenn er im Nachhinein durchaus Sinn ergibt. All diese Kuriositäten könnten durch Sugars fremdartige Natur erklärt werden. Er liebt Filme, weil er sie nutzt, um etwas über die Menschheit zu lernen. Er kann sich nicht betrinken, weil er eine andere Biologie hat. Und er ist Teil einer geheimen Gruppe von Polyglotten, denn so treffen sich seine außerirdischen Freunde, um ihre Beobachtungen zu besprechen.

Die Verwandlung von Sugar in einen Außerirdischen ändert die Serie nicht grundlegend – es ist immer noch ein moderner Film Noir mit einem fesselnden Mysterium im Mittelpunkt. Das Finale bringt dieses Haus zurück, da der Science-Fiction-Aspekt größtenteils in den Hintergrund tritt, während Sugar versucht, Olivia (Sydney Chandler) vor einem möglicherweise schrecklichen Schicksal zu retten und sie zu ihrem Großvater (James Cromwell) zurückzubringen. Die Folge geht den gleichen Fragen nach, die die Serie seit Beginn antreiben: Was ist wirklich mit Olivia passiert und kann Sugar sie retten?

Meistens verstärken die Science-Fiction-Elemente die Dringlichkeit. In ZuckerIm Finale von: Die Außerirdischen werden entdeckt und gezwungen, die Erde zu verlassen. Das bedeutet, dass Sugar den Fall lösen muss, bevor er an Bord eines Raumschiffs geht, um dorthin zu fliegen, wo er herkommt. Jeder Moment zählt. Und die Serie endet wie alle guten Detektivthriller, mit einem verstörenden Krimi, der aber auch noch nicht ganz das Ende der Geschichte darstellt. Selbst wenn Sie erraten, wohin das führt, gibt es auf dem Weg eine Reihe unerwarteter Wendungen.

Letztendlich sind Außerirdische eine lustige Variante eines abgenutzten Archetyps. Sugar ist geduldig, aufmerksam und engagiert – Fähigkeiten, die ihn in seiner Arbeit hervorragend machen und die möglicherweise auch mit seiner außerirdischen Herkunft zusammenhängen. Er ist geduldig und aufmerksam, denn seine eigentliche Aufgabe besteht darin, Menschen zu beobachten und über seine Heimatwelt zu berichten. Er setzt sich dafür ein, Olivia zu finden, weil er einen tragischen Verlust auf seinem Planeten erlitten hat und nicht möchte, dass so etwas noch einmal passiert.

Das Finale macht auch deutlich, dass Sugars Geschichte noch nicht zu Ende ist. Am Ende bleibt er auf der Erde, teils weil er nicht genug von der Menschheit bekommen kann, vor allem aber, weil er entdeckt, dass ein anderer Außerirdischer – der ebenfalls zurückgeblieben ist – im Wesentlichen der intergalaktische Moriarty seines Sherlocks ist. Wenn es erneuert wird, Zucker wird wahrscheinlich von einem Kriminalroman zu einer Rachegeschichte übergehen. Wenn das passiert, kann hoffentlich das empfindliche Gleichgewicht zwischen Science-Fiction und Noir aufrechterhalten werden. Sicher, Sugar ist ein Außerirdischer, aber das ist nicht das Interessanteste an ihm.

Zucker wird jetzt auf Apple TV Plus gestreamt.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.