97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 Real Madrid hat sich im 200. Champions-League-Spiel von Ancelotti gegen Man City gut ausgeruht – MJRBJC

MADRID (AP) – Eine der neuesten Rivalitäten in der Champions League geht diese Woche weiter. Real Madrid hofft, die längere Pause vor dem Viertelfinale am Dienstag gegen Manchester City nutzen zu können.

Madrids Trainer Carlo Ancelotti stand in seinem 200. Champions-League-Rekordspiel in der Startelf und hatte ganze acht Tage Zeit, um sein Team darauf vorzubereiten, zum dritten Mal in Folge im Achtelfinale des Top-Klubwettbewerbs Europas gegen Pep Guardiolas Manchester City anzutreten.

City spielte am Samstag in der Premier League gegen Crystal Palace und Guardiola war mit dem erheblichen Unterschied in der Vorbereitungszeit der Teams unzufrieden. Madrids letztes spanisches Ligaspiel fand am 31. März statt, ein 2:0-Sieg gegen Athletic Bilbao. Madrid musste am vergangenen Wochenende nicht spielen, da der spanische Kalender für das Finale der Copa del Rey reserviert war.

Madrid eliminierte City vor zwei Jahren mit einem späten Comeback im Rückspiel des Halbfinals im Santiago-Bernabeu-Stadion, wo sie seit letztem April 27 Spiele in Folge in allen Wettbewerben nicht verloren haben.

Aber City setzte sich letzte Saison gegen Madrid durch und qualifizierte sich nach einer 0:4-Niederlage im Halbfinal-Rückspiel zu Hause. Beide Vereine gewannen die Champions League, nachdem sie ihren Rivalen ausgeschaltet hatten.

In den letzten vier Spielen zwischen den Vereinen fielen insgesamt 17 Tore. Nach dem Viertelfinale dieser Saison werden sie in zwölf Jahren zwölf Mal gegeneinander angetreten sein. Bisher gibt es vier Siege für City und drei für Madrid, bei drei Unentschieden.

Beide Teams versuchen zum vierten Mal in Folge, das Halbfinale der Champions League zu erreichen.

ANCELOTTIS MEILENSTEIN

Ancelotti ist der Trainer mit den meisten Titeln (vier) und Champions-League-Siegen (114) und wird am Dienstag sein 200. Spiel als Trainer im Bernabeu bestreiten.

Für den 64-jährigen Italiener, der seine 21. Saison in der Champions League bestreitet, ist es das 59. Spiel auf der Trainerbank von Madrid.

„Das ist eine großartige Leistung“, sagte er. „Ich erinnere mich an mein erstes Spiel, es war gegen Sparta Prag, als ich in Parma war. Das Erreichen von 200 Spielen bedeutet viel. So viele Jahre im Fußball zu überleben, insbesondere in meinem Alter, ist eine Leistung.

BELLINGHAM GEGEN STADT

Ancelotti wird versuchen, mit Madrid seinen dritten Champions-League-Titel zu gewinnen, mit einem Kader, der in dieser Saison durch die Verpflichtung von Jude Bellingham verstärkt wird.

Der junge englische Mittelfeldspieler hat noch nie in der Premier League gespielt, da er in jungen Jahren zu Borussia Dortmund wechselte, aber er hat viermal gegen Man City gespielt und zwei Tore gegen die englische Mannschaft erzielt.

Bellingham hat seit seinem Wechsel zu Madrid 20 Tore und 10 Assists erzielt und ist neben Vinícius Júnior und Rodrygo eine der besten Angriffswaffen des Vereins in dieser Saison.

„Bellinghams Wirkung war enorm“, sagte Guardiola. „Es ist eine andere Mannschaft als in der letzten Saison. Sein Einfluss ist offensichtlich und wir müssen versuchen herauszufinden, was er tut, um ihn zu kontrollieren. Gegen Real Madrid zu spielen ist immer eine schwierige Herausforderung, das kann niemand leugnen. Es ist ein außergewöhnlicher Verein und in dieser Hinsicht.“ Im Wettbewerb können sie aufgrund der Erfahrung, die sie in der Vergangenheit haben, viele Dinge kontrollieren.

RUDIGER GEGEN HAALAND

Madrid und Man City trennten sich in der vergangenen Saison im Hinspiel im Bernabeu 1:1. Höhepunkt war das Duell zwischen Madrids Verteidiger Antonio Rüdiger und Man Citys Stürmer Erling Haaland, dem damaligen Torschützenkönig der Champions League.

Aber Rüdiger und die Madrider Abwehr sorgten dafür, dass Haaland kein Faktor war und der norwegische Nationalspieler im gesamten Spiel nur wenige Ballkontakte bekam.

„Ich freue mich sehr auf das Duell mit ihm. Von diesen Spielen träumst du. Es ist großartig, ein Teil davon zu sein. Gegen Erling Haaland oder wen auch immer“, sagte Rüdiger diese Woche gegenüber der UEFA. „Sie haben viele großartige Spieler, nicht nur Haaland. Er ist offensichtlich ein großartiger Stürmer. Ich freue mich wirklich darauf, dieses Spiel zu spielen.

___

AP-Fußball: https://apnews.com/hub/soccer

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.