97889 64456 72312 47532 85224 72311 99738 05314 18822 88877 83701 91188 72106 98803 83485 70762 67561 00923 55229 06479 57972 59061 74949 93171 14807 03728 86417 14924 55271 76483 09709 80826 48003 69756 41326 33857 90179 16007 50123 74390 32549 30315 44217 63317 75601 80709 41762 62320 18455 61834 28274 17965 11564 40730 97515 38882 00045 18375 34435 87730 65633 86354 42635 03181 37624 00288 29224 98754 64198 42645 13159 80277 57942 84214 09885 11406 37363 27238 16160 82824 82750 03902 45252 98749 86602 85405 74120 11069 70749 63642 54482 33973 81058 25338 11638 53184 38067 75862 58160 05931 81160 94118 63131 11678 37627 13358 15577 41533 20376 02073 54475 97260 40548 91470 84971 47067 00960 20371 54295 32383 70544 08125 72446 96640 07075 16165 30869 08344 20223 85830 11652 84248 58240 18720 83640 74865 63798 26432 11368 91553 98930 40390 63732 07578 52004 83379 91665 87295 27594 70342 33614 00445 56766 74846 32119 67664 51801 34739 44392 32414 80290 43295 50949 32938 59188 82226 64963 12065 07486 96473 17151 41690 05059 80565 72757 89563 68610 87113 78719 74762 26213 13426 23716 54025 70952 73308 30338 98371 80443 39662 15506 33308 53719 47268 57523 71539 98084 43052 68615 92226 35372 86296 82533 08533 12606 77475 19780 50069 42332 94775 84463 97795 86712 89454 36026 27730 87899 25252 69813 38682 In Vermont sagen Beobachter der Sonnenfinsternis, dass die totale Sonnenfinsternis auf jeden Fall eine Reise wert war – MJRBJC

Als die Schatten über den Lake Champlain zogen, hörte der Tag auf und die Welt verwandelte sich in Dunkelheit. An einem Montagnachmittag begannen Tausende Menschen vom Ufer aus zu klatschen und den Mond anzuheulen.

Das letzte Mal, dass der Green Mountain State einer totalen Sonnenfinsternis ausgesetzt war, war im Jahr 1932. Im selben Jahr flog Amelia Earhart als erste Frau alleine über den Atlantik.

Warum wir das geschrieben haben

Eine Geschichte, in deren Mittelpunkt

In einem Land, das in den meisten Fragen scheinbar gespalten ist, kamen die Amerikaner am Montag unter einem Himmel zusammen.

Seit über einem Jahr plant die Stadt Burlington sorgfältig, wann der Mondschatten über ihnen vorbeiziehen wird. Es war nichts weniger als eine stadtweite Mobilisierung, um sich auf die Ankunft Tausender Beobachter der Sonnenfinsternis vorzubereiten.

Die Sonnenfinsternis am Montag war die längste ununterbrochene Sonnenfinsternis in den kontinentalen Vereinigten Staaten, die sich vom Südwesten von Texas bis in den Norden Neuenglands erstreckte und 13 Bundesstaaten durchquerte. Mehr als 32 Millionen Menschen leben auf diesem Weg. Große und kleine Städte haben Monate damit verbracht, den Empfang von Millionen Besuchern zu planen. Sie kamen aus der ganzen Welt, um Zeuge dieses besonderen himmlischen Ereignisses zu werden, das einmal – oder, wenn man Glück hat, zweimal – im Leben passiert.

„Es war in jeder Hinsicht wunderschön und ungewöhnlich, überwältigend und beeindruckend. Ich habe mich gerade an unseren Platz im Universum erinnert, wenn Sie so wollen. … Es ist wunderschön ? » sagt Bobby Parker, Rentner aus Virginia.

Er und seine Frau Wynne fuhren 14 Stunden nach Vermont. „Wenn Sie jemals die Chance haben, eine totale Sonnenfinsternis zu sehen, nutzen Sie sie, nutzen Sie sie“, sagt er. „Sie werden es nicht bereuen, denn es gibt nichts, absolut nichts, was ich jemals in meinem Leben gesehen habe.“

Als die Schatten über den Lake Champlain zogen, hörte der Tag auf und die Welt verwandelte sich in Dunkelheit. An einem Montagnachmittag begannen Tausende Menschen vom Ufer aus zu klatschen und den Mond anzuheulen.

„Es ist anders als alles, was ich jemals zuvor gesehen habe. Dies übertraf die Erwartungen völlig, da alles auf der Welt dunkel wurde und die Temperatur sank. „Mein Sohn hat Fledermäuse herauskommen sehen“, sagte Bob Hatcher, Vater aus der Gegend von Boston, der seine Reise neun Monate lang mit seiner Frau und seinen beiden Kindern geplant hatte. „Ich habe mich schon seit Jahren darauf gefreut und es war alles, was ich mir erhofft hatte.“

Das letzte Mal, dass der Green Mountain State einer totalen Sonnenfinsternis ausgesetzt war, war im Jahr 1932. Im selben Jahr flog Amelia Earhart als erste Frau alleine über den Atlantik.

Warum wir das geschrieben haben

Eine Geschichte, in deren Mittelpunkt

In einem Land, das in den meisten Fragen scheinbar gespalten ist, kamen die Amerikaner am Montag unter einem Himmel zusammen.

Finsternisse inspirieren seit langem Mythen. In diesem Jahr wurde die Geschichte des Himmels auf der Erde geschrieben. Über ein Jahr lang hatte die Stadt Burlington sorgfältig den Moment geplant, in dem der Mondschatten über ihnen vorbeiziehen würde. Es handelte sich um nichts Geringeres als eine stadtweite Mobilisierung zur Vorbereitung. Der Bundesstaat Vermont schätzt, dass etwa 200.000 Menschen – ein Drittel der Staatsgröße – mit dem Auto, dem Flugzeug, dem Zug oder dem Wohnmobil anreisten, um sich auf dem Weg der Totalität wiederzufinden. In einer Gesellschaft, die viel Zeit damit verbringt, auf Smartphones zu schauen, hat die totale Sonnenfinsternis das ganze Land in Erstaunen versetzt.

Zuschauer fliegen am 8. April 2024 in Burlington, Vermont, über den Lake Champlain. Als der Mond vor der Sonne vorbeizog, wurde das Mittagslicht zur Dämmerung und die Menge brach in Schreie und Jubel aus.

„Was auch immer am 8. April am Himmel geschah, die Geschichte, die wir gemeinsam geschrieben haben, um uns auf diesen Moment in der Geschichte vorzubereiten, diese Geschichte geschah auf der Erde“, sagte Deb Ross, Co-Vorsitzende von Solar Eclipse Across America. Frau Ross hatte ihrer Stadt Rochester, New York, geholfen und Workshops mit anderen Städten in Amerika abgehalten, um sich auf die Sonnenfinsternis vorzubereiten.

„Die Welt war nur für ein paar Minuten anders als je zuvor“, sagt Ross über ihre Erfahrungen mit Finsternissen.

Die Sonnenfinsternis am Montag war die längste in den kontinentalen Vereinigten Staaten und erstreckte sich vom Südwesten von Texas bis in den Norden Neuenglands und durchquerte 13 Bundesstaaten. Mehr als 32 Millionen Menschen leben auf diesem Weg. Vergleichen Sie das mit den 12 Millionen Menschen, die während der letzten totalen Sonnenfinsternis in den Vereinigten Staaten am 21. August 2017 auf dem Weg der Totalität lebten.

Menschen tanzen zu Trommelmusik auf der Church Street am 7. April 2024 in Burlington, Vermont, im Rahmen einer stadtweiten Feier zur Sonnenfinsternis am Montag.

Große und kleine Städte haben Monate damit verbracht, den Empfang von Millionen Besuchern zu planen. Sie sind aus der ganzen Welt angereist, um Zeuge dieses besonderen himmlischen Ereignisses zu werden, das einmal – oder, wenn man Glück hat, zwei- oder dreimal – im Leben passiert. Die Befragten buchten ein Jahr im Voraus und Hotels in dieser Kleinstadt verzeichneten Preise von über 1.000 US-Dollar pro Nacht.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Failed to fetch data from the URL.